So reisen Sie am besten zum Bachwirt in Maria Alm

Anreise von Norden

Von Norden München/Salzburg kommend verlassen Sie die Autobahn A8 bei Bad Reichenhall und fahren danach in Richtung Lofer weiter. Sie bleiben auf der B 178 in Richtung Saalfelden und fahren ab Saalfelden weiter in Richtung Maria Alm. Sie verlassen die Hauptstraße in Richtung Ortszentrum Maria Alm und finden den Bachwirt nach wenigen hundert Metern auf der linken Seite.

Anreise von Osten

Wenn Sie von Osten kommen, dann bleiben Sie am besten auf der A1 in Salzburg und überqueren die einstige Grenzen nach Deutschland am Walserberg. Danach nehmen Sie von der Autobahn A8 ebenfalls die Ausfahrt Bad Reichenhall und kommen fahren genauso weiter, wie oben beschrieben.

Anreise von Süden

Für eine Anreise von Süden verlassen Sie die A 10 Tauernautobahn beim Knoten Pongau/Bischofshofen. Dort biegen Sie auf die B 164 in Richtung Mühlbach/Dienten. Ab Bischofshofen wird die Straße gebirgig und macht sofort Laune auf Urlaub in den Bergen. Nach Mühlbach überqueren Sie den Dientner Sattel und biegen nach Dienten ein in Richtung Maria Alm/Saalfelden. Nach Überquerung des Filzensattels gelangen Sie nach Hintertal und nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Ort Maria Alm. Biegen Sie rechts in Ortszentrum ein und erreichen den Bachwirt nach wenigen hundert Metern auf der linken Seite.

Helmut Lohninger freut sich wenn Sie
mit Ihm Kontakt aufnehmen

Jetzt unverbindlich anfragen